Am 23. Mai 2005 wurde in Köln eine Rose auf den Namen “Heidi Klum Rose” getauft.

Die “Heidi Klum Rose” ist eine neue, stark duftende und edelblumige Sorte. Sie entstammt einer Kreuzung, die im Jahre 1999 in den Gewächshäusern der Firma ROSEN TANTAU in Uetersen entstand.
Sie ist eine Kreuzung der Vatersorte Barkarole (Rosen Tantau 1988) als Pollenspender mit der Muttersorte Old Port des bekannten irisch- neuseeländischen Züchters Samuel Mc Gredy.

Fernsehbeitrag:

Menü schließen